Genius Loci Weimar 2014 | Make Walls Talk!


Genius Loci Weimar ist ein jährlich stattfindendes Festival für ortsspezifisch entwickelte audiovisuelle Kunst, insbesondere Fassaden-, Raum und Objektprojektionen. Das Festival verbindet den historischen Geist Weimars und die zeitgenössische Technik des Videomappings.
Zu den Höhepunkten von Genius Loci Weimar zählt der nächtliche Rundgang durch Weimar von einer Fassadenshow zur nächsten. So feierten am Festivalwochenende vom 15. bis 17. August 2014 die Produktionen der Wettbewerbsgewinner in Weimar Weltpremiere.



<<< zum Blog

RSS
RSS